Alarmübung „Schloß Neuweilnau“

Wie schon im Jahr 2011, hat die Zugführung des Löschzuges Weilrod wieder eine Alarmübung ausgearbeitet.

Zusammen mit der Wehrführung der Feuwerwehr Neuweilnau plante man die Übung für Sonntag den 25.03.2012 am Schloß in Neuweilnau.  Um kurz vor halb Elf wurde der Übungsalarm für die Feuerwehren aus Neu- und Altweilnau, Riedelbach und Rod an der Weil nach Alarmplan für das Objekt ausgelöst. Ergänzt wurden die Einheiten durch die Feuerwehr Finsternthal, Feuerwehr Emmershausen und den Löschzug des Katastrophenschutz. Das haupte Augenmerk bei dieser Übung galt einem eigens erstellten Einsatzplan für das Schloß zu erproben, der an die anrückenden Kräfte verteilt wurde, um den Ablauf an der „Einsatzstelle“ und den engen Straßen von Neuweilnau besser koordinieren zu können. Durch das Übungsszenario mit einer Vielzahl an Einsatzstellen kamen die eingesetzten Einheiten an Ihre Grenzen.

Weiteres im Bericht der Usinger Neuen Presse puttygen download windows PuTTY download

Dieser Beitrag wurde unter News veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.